Wir arbeiten bundesweit im Bereich Output- und Formularmanagement. Die Aufgabe der Datenaufbereitung und -gestaltung von verschiedenen Datentypen aus unterschiedlichen ERP-Systemen lösen wir mit Produkten wie z.B. OpenText (StreamServe™) oder FormScape®.

Wir können beratend im Bereich Outputmanagement für Sie agieren und/oder Sie können uns als flexibles Beraternetzwerk nutzen. Unsere Stärke liegt in der Verbindung unterschiedlicher Bereiche, d.h. wir können produktübergreifend arbeiten und Teams mit den jeweils erforderlichen Spezialisten zusammenstellen.

Durch unsere Projekterfahrungen setzen wir zeitnah Ihre Anforderungen um.

In unseren Projekten realisieren wir:

  • die Projektsteuerung und Koordination
  • das Erzeugen der Datenströme mit den Anwendungsformularen aus ERP-Systemen
  • die Bereitstellung der Daten kann z.B. mit RDI, Simple-RDI, XML oder ASCII u.v.m.  erfolgen (die Daten können sowohl strukturiert als auch unstrukturiert sein)
  • die Verarbeitung und Gestaltung der Daten in Formularen
  • die OMR-Steuerung für die Druckstraße
  • die Overlaysteuerung
  • die Ausgabensteuerung (Poststraßensteuerung, Faxsteuerung, Mail oder SMS -Steuerung)
  • Portooptimierung
  • die Aufbereitung und Steuerung der Archivierung aus den Formularen heraus.

Unser Ziel ist es, gemeinsam mit unseren Partnern, die Output-Ressourcen eines Unternehmens aufeinander abzustimmen und die optimale Auslastung, Steuerung sowie die Überwachung aller beteiligten Komponenten umzusetzen.

Viele ERP-Systeme bieten zwar die Möglichkeit Dokumente zu steuern, Formulare zu gestalten und auszudrucken, aber wenn es um eine umfangreiche und flexible Steuerung und Verwaltung des Outputs in alle Richtungen wie z.B. Drucken (mit Poststraßensteuerung und Portofreimachung), Archivierung, PDF oder Ausgabe als Fax, E-Mail, dem Internet, EDI, XML, SMS u.v.a. geht, reichen die Möglichkeiten dieser Systeme sehr oft nicht aus.

Outputmanagement bietet, z.B. mit den Produkten OpenText (StreamServe™) oder FormScape®, vor allen Dingen bei mittelständischen Unternehmen und Großunternehmen zukunftorientierte, kostensparende, sehr flexible und völlig applikationsunabhängige Lösungen.

Outputmanagement-Systeme können in nahezu jeder Umgebung integriert werden und sind in der Lage, das komplette Management der Daten und Informationen zwischen den unterschiedlichsten Plattformen und Systemen zu übernehmen.

Die Flexibilität von Outputmanagement-Systemen bei der Gestaltung von Dokumenten (z.B. bei Änderungen und Anpassungen des Layouts, Vorbereitung von mehrsprachigen Dokumenten für internationale Märkte) ist in Zeiten von zunehmendem Kostendruck unerlässliche Voraussetzung geworden.

Die Möglichkeit die verarbeiteten Daten auch mit den Medien der Zukunft in beliebiger Richtung ausgeben zu können ist ein Garant für Kostenersparnis und Flexibilität. Sie können alle Outputsysteme modular aufbauen und so ständig an Ihre Bedürfnisse anpassen.

Falls Sie in Ihrem Unternehmen verantwortlich sind für zukunftorientierte, flexible und kostensparende Geschäftkommunikationen, dann sollten Sie sich jetzt mit Outputmanagement auseinander setzen. Wir können Sie dabei mit unseren jahrelangen Erfahrungen auf diesem Gebiet unterstützen.